Studio

 “All this talk about digital versus analogue, and in the box or out of the box, is a bit silly, because the source is everything. What matters most are a great song and a great performance!”
Justin Niebank (Mixing Engineer für Taylor Swift, Eric Clapton, Keith Urban)

It’s not the car, it’s the driver!

Du möchtest also wissen, welches Equipment ich benutze? Wenn dir das für deine Entscheidung (mit mir zu arbeiten) hilfreich ist, dann möchte ich dir diese Information natürlich nicht vorenthalten:

  • Universal Audio Apollo Interface inkl. UAD2-Quad-Satellite
  • Universal Audio 6176 Mic-Preamp/Compressor
  • Audio-Plugins (UAD2, Waves, SoundToys, FabFilter, etc.)
  • Dangerous Music D-Box (Monitor Controller mit Analog-Summierung)
  • Apogee PSX-100 high-resolution AD/DA-Wandler
  • Focal SM9 Mid-Field Monitore
  • Diverse Mikrofone für Studio & Live Sound (CX212B, SM57, e604, e906, e914, Beta52, Beta91, etc.)
  • Avid Pro Tools 10/11, Apple Logic Pro X, Steinberg Cubase 7.5, Ableton Live 9
  • MacBook Pro i7

In-The-Box Studio

Ich arbeite derzeit fast ausschließlich in-the-box. Die Bearbeitung deiner Songs passiert also im Computer und das bedeutet, dass ich kein grosses Mischpult oder teueres externes Equipment wie Compressoren oder EQs habe. Mit der Zeit wird sich das vielleicht ändern, aber momentan komme ich damit sehr gut zurecht. Denn auch einige der weltbesten Mixing Engineers arbeiten exklusiv in-the-box wie z. B. Justin Niebank (Taylor Swift), Robert Orton (Lady Gaga) und Charles Dye (Bon Jovi).

Die wenigen externen Audio-Geräte im Studio sind sorgsam ausgewählt, qualitativ hochwertig und mit mir ein eingespieltes Team. In meinem Mixing-Studio arbeite ich mit Avid Pro Tools 11, Logic Pro X und Cubase 7.5 mit einigen exzellenten Plugins, die ich lieben gelernt habe und die ich in der Vergangenheit mit grossartigen Ergebnissen einsetzten konnte. Solltest du deine Songs in einer anderen DAW aufgenommen oder produziert haben, so ist das in der Regel kein Problem, denn wir können deine exportierten WAV oder AIFF Dateien übernehmen.

Bist du interessiert oder hast noch Fragen? Dann lass uns reden!